Anzeige

Neurologie

Demenz

Folsäuremangel: Demenz-Risiko steigt bei Senioren auf das 1,68-Fache

Dass Folat schon vor Geburt unverzichtbar für eine gesunde neuronale Entwicklung ist, weiß man schon lange. Aber leidet das Gehirn auch, wenn im Alter…

Neurologie , Gastroenterologie

Missbrauch und MS

Missbrauch und Multiple Sklerose: Epigenetische Veränderung durch Stress?

Emotionaler, sexueller oder gewalttätiger Missbrauch in der Kindheit scheint bei Frauen das Risiko für eine spätere Multiple Sklerose zu erhöhen.…

Neurologie , Psychiatrie

Parkinson

Parkinson: Orthostatische Hypotonie anhand typischer Zeichen erkennen

Synkopen beim Parkinson-Patienten lassen sich in erster Linie durch die richtigen Verhaltensweisen begegen. Die Evidenz für Pharmakotherapien ist…

Neurologie , Kardiologie

Rätselhafter Schwindel

Unklare Kreislaufsym­ptome: Blick­diagnose der anderen Art

EEG, EKG, Labor und MRT: Für die Schwindeldiagnostik wird oft einiges an Verfahren aufgefahren. Dabei kann es manchmal reichen, den Patienten…

Neurologie

Funktionelle neurologische Störungen

Funktionelle neurologische Störungen als eigenständiges Krankheitsbild begreifen

 „Wir konnten nichts finden, Sie haben nur eine funktionelle neurologische Störung.“ – Äußerungen wie diese sollten der Vergangenheit angehören. Denn…

Neurologie

Chemoinduzierte Polyneuropathie

Bei chemotherapieinduzierter Polyneuropathie lohnt eine Rehabilitation

Durch steigende Überlebenszeiten in der Onkologie müssen immer mehr Menschen auf Dauer mit den Folgen einer chemotherapieinduzierten Polyneuropathie…

Neurologie , Onkologie und Hämatologie DGIM 2022

Antiepileptikum in der Zusatztherapie

Breitspektrum-Antiepileptikum mit hohen Anfallsfreiheits- und Retentionsraten

Der frühe Einsatz von Perampanel (Fycompa®) als Zusatztherapie kann für Menschen mit nicht kontrollierten fokalen oder primär generalisierten…

Medizin und Markt Neurologie