Anzeige

Neurologie

Ischämischer Schlaganfall

Ischämischer Schlaganfall: Erst Thrombektomie, dann Thrombolyse?

Nach einem ischämischen Infarkt zahl es sich offenbar aus, nicht nur den Thrombus zu entfernen sondern zusätzlich eine Lysetherapie mit Alteplaste…

Neurologie

Schlaganfall

Mobile Stroke Unit: Intravenöse Lyse im Schnitt eine halbe Stunde früher

Direkt vor Ort mit einer mobilen Stroke unit beim frischen Schlaganfall akiv werden: Zahlt sich das für die Patienten aus? Offenbar, so das Ergebnis…

Neurologie

Mikrotubulibindender Wirkstoff

Neutropenie: Mikrotubulibindender Wirkstoff scheint nicht unterlegen

Schwere Neutropenien aufgrund einer docetaxelbasierten Chemo werden aktuell prophylaktisch mit G-CSF behandelt. Ein Schwachpunkt: Die relativ geringe…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie

Dauerbeleuchtung

Abendliche Vollbeleuchtung bringt Stoffwechsel durcheinander

Die natürliche Abfolge von Helligkeit und Dunkelheit synchronisiert unsere innere Uhr und beeinflusst Wohlbefinden und Stoffwechsel. Der Mangel an…

Neurologie , Endokrinologie

Alzheimer

Alzheimer per Smartwatch erkennen

Der Morbus Alzheimer entwickelt sich langsam über viele Jahre. Dies bietet Chancen für eine Früherkennung. Ob digitale Anwendungen und…

Psychiatrie , Neurologie

Takotsubo-Syndrom

Takotsubo-Syndrom: Ungünstige Prognose nach neurologischem Trigger

Beim Stichwort Tako­tsubo-Syndrom stellen sich fast automatisch das Bild einer postmenopausalen Frau mit Brustschmerz und die Einschätzung „benigne,…

Neurologie , Kardiologie

Demenz

Demenz: Die vier wichtigsten Testverfahren – und wann sie sinnvoll sind

Beim Erkennen einer demenziellen Erkrankung kommt dem Hausarzt eine Schlüsselrolle zu. Mit einfachen Methoden kann er feststellen, ob eine genauere…

Psychiatrie , Neurologie