Anzeige

Neurologie

Schlaganfall

Schlaganfall: Wie sah es im ersten Pandemiejahr in den Stroke Units aus?

Durch SARS-CoV-2 sind andere schwere Erkrankungen oft ins Hintertreffen geraten. Weniger Betroffene gab es deswegen aber nicht. Wie haben sich die…

Neurologie

MS und Psoriasis

Wovon Patienten mit Multipler Sklerose und Psoriasis profitieren können

Multiple Sklerose und Psoriasis haben teilweise gleiche Risikofaktoren, sind beide immunologische Erkrankungen und es gibt gemeinsame Therapieansätze.…

Neurologie , Dermatologie

Vermeintliche Gesundheitsrisiken

Bergen Windenergieanlagen eine Gefahr für die Gesundheit?

Immer wieder gibt es Mahnungen vor vermeintlichen Gesundheitsschäden durch den Infraschall von Windenergieanlagen. Eine aktuelle Studie gibt…

Kardiologie , Neurologie

Insulttrigger

Schlaganfall: Starke Emotionen als Trigger?

Auf Dauer erhöht starker physischer und emotionaler Stress das Risiko für einen Schlaganfall. Doch kann beides auch der unmittelbare Auslöser für das…

Neurologie , Psychiatrie

ALS unter Footballern

Amyotrophe Lateralsklerose: Je länger die Football-Karriere, desto größer die Gefahr

Schon mehrfach wurden Assoziationen zwischen Leistungssport und dem Risiko für eine Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) postuliert. Eine aktuelle Studie…

Neurologie , Sportmedizin

Morbus Pompe

Morbus Pompe: Kinder profitieren von Hochdosis-Enzymersatz

Hoch dosiertes Alglucosidase alfa hilft Kindern mit Pompe-Krankheit besser als die Standarddosierung.

Neurologie

Glioblastom

Glioblastom: Antikörper-Fusionen und ihre Grenzen

Depatuxizumab scheiterte in Phase 3, auch die Entwicklung des Konjugats Bintrafusp alfa gerät ins Stocken. Ein neuer Ansatz für das Glioblastom sind…

Onkologie • Hämatologie , Neurologie