Anzeige

Neurologie

Cannabiskonsum

Cannabis: „Kiffen bitte frühestens ab 25!“

Auch wenn der Cannabisgebrauch bei Erwachsenen vertretbar erscheinen mag: Im Hirn von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden schlägt das…

Pneumologie , Neurologie DGIM 2022

Parkinson

Mit Parkinson alltagskompetent bleiben

Die kognitiv-assoziierte Alltagskompetenz nimmt bei vielen Parkinsonpatienten im Krankheitsverlauf ab. Schön wäre es, wenn man sie durch ein…

Neurologie

Rückenmarksverletzung

Neue Konzepte für die Regeneration von verletztem Rückenmark

Eine primäre Verletzung des Rückenmarks erfordert intensivmedizinische Maßnahmen sowie die chirurgische Dekompression und Stabilisierung. Ziel ist,…

Neurologie

Multiple Sklerose

Ein zuverlässiger Partner in der MS-Behandlung

Die in kontrollierten Langzeitstudien sowie Real World-Daten dokumentierte, gute und umfassende Wirksamkeit von Teriflunomid (Aubagio®) macht diesen…

Medizin und Markt Neurologie

Substanzmissbrauch

Rechnen Sie mit mehr suchtkranken Senioren

Wenn die Babyboomer ins Rentenalter kommen, belasten sie auch vermehrt das Gesundheitssystem. Ein Kostenfaktor sind die Folgen ihres Suchtverhaltens.…

Neurologie , Psychiatrie , Geriatrie

Alzheimer

ADHS-Medikamente gegen Alzheimer?

Alzheimerpatienten scheinen von noradrenergen Wirkstoffen zu profitieren. Neben einem kleinen Effekt auf die allgemeine Kognition bessern…

Neurologie , Psychiatrie

Kasuistik

Neuroborreliose: Seltene Komplikation löste eine Kaskade schwerwiegender Ereignisse aus

Eine Kombination aus neurologischen Ausfällen und multiplen zerebralen Ischämien zeigt, welche große Wirkung ein kleiner Stich haben kann.

Neurologie , Infektiologie