Anzeige

Onkologie • Hämatologie

RCC und UC: Wie lassen sich die Überlebenschancen verbessern?

Die Therapien beim Nieren- und Blasenkrebs machen zwar Fortschritte. In puncto Überleben treten sie aber eher auf der Stelle. Zwei Kollegen sprachen...

Onkologie • Hämatologie , Nephrologie , Urologie ASCO 2021

Adjuvante Immuntherapie bei NSCLC erfolgreich – Atezolizumab verlängert PFS nach Tumorresektion

Mit Atezolizumab hat sich erstmals ein Checkpoint-Inhibitor in der adjuvanten Therapie des frühen nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms bewährt. In der...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie ASCO 2021

mHSPC: Kombination aus ADT, Abirateron und Docetaxel verlängert Progressionsfreiheit

Das metastasierte hormonsensitive Prostatakarzinom wird mit einer Kombination aus konventioneller Androgendeprivationstherapie mit Docetaxel, einer...

Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO 2021

Reserzierbares NSCLC: Nivolumab zusätzlich zur Chemotherapie als sinnvolle Option

Checkpoint-Inhibitoren dringen beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom jetzt auch in frühere Krankheitsstadien vor: In der Phase-3-Studie...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie ASCO 2021

Wenn sich das M0-Prostatakarzinom plötzlich als oligometastasiertes entpuppt

Die Bildgebung beim Prostatakarzinom wird immer sensitiver – und detektiert zunehmend häufiger erste Metastasen, die früher unerkannt geblieben...

Onkologie • Hämatologie , Urologie ASCO 2021

NSCLC: Nivolumab und Ipilimumab mit kurzer initialer Chemotherapie verlängern das Überleben

Auf Basis der CheckMATE-9LA-Studie wurden Nivolumab und Ipilimumab für das nicht-kleinzellige Lungenkarzinom zugelassen. Nun liegen die Daten nach...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie ASCO 2021

Thrombosegefahr betrifft auch Tumorpatienten unter Immuntherapie

Tumorpatienten, die mit Immuncheckpoint-Inhibitoren behandelt werden, haben ein hohes Risiko für thrombotische Komplikationen.

Onkologie • Hämatologie