Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Ovarielle Funktionssuppression beim frühen HR+ Brustkrebs unabhängig vom Risiko aufgewertet

Die AGO Mamma hat die zusätzliche ovarielle Funktionssuppression im Rahmen der adjuvanten Endokrintherapie für prämenopausale Patientinnen mit...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Zulassung als erste Immuntherapie für Patienten mit fortgeschrittenem Basalzellkarzinom*

Die Zulassung basiert auf Daten der bisher größten Studie an Patienten mit fortgeschrittenem Basalzellkarzinom, die zuvor mit einem...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Erhaltung mit PARP-Inhibitor verlängert bei Eierstockkrebs Überleben um 13 Monate

Frauen mit rezidiviertem Ovarialkarzinom lebten in der SOLO2/ENGOT-­Ov21-Studie im Schnitt unter einer Erhaltung mit Olaparib ein Jahr länger als...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Coronaimpfung für Patienten mit CLL und Multiplem Myelom weniger wirksam

Eine Impfung gilt als die wirksamste Methode, sich gegen eine Infektion mit SARS-CoV-2 oder zumindest gegen schwere COVID-19-Verläufe zu schützen....

Onkologie • Hämatologie , Infektiologie

Symptomlast runter, Lebensqualität rauf

Moderne Tyrosinkinase-Inhibitoren machen’s möglich: Bei Polycythaemia vera bessern die Substanzen die Lebensqualität deutlich, bei chronischer...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Trend zur Deeskalierung – Hypofraktionierung bei frühem Brustkrebs erwägen

Bei den Fragestellungen zur Radiotherapie bei Frauen mit Brustkrebs deutete sich bei den Abstimmungen der Panelisten der diesjährigen St. Gallen...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

PET nur eingeschränkt beim fortgeschrittenen Hodgkin-Lymphom nutzbar

Trotz fortgeschrittenem Hodgkin-Lymphom ein möglichst langes progressionsfreien Überleben – so lautet das Therapieziel. Doch in diesem Stadium eignet...

Onkologie • Hämatologie