Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Krebs und Sport: Bewegungsprogramme sind in allen Erkrankungsphasen sinnvoll

Onkologischen Patienten hilft Bewegung, sich besser zu fühlen. Trotzdem werden die Empfehlungen für Betroffene häufig nicht umgesetzt. Dabei bieten...

Onkologie • Hämatologie

Westliche Ernährungsweise scheint frühen Darmkrebs zu begünstigen

Während Inzidenz und Mortalität kolo­rektaler Karzinome in vielen Ländern mit hohem Einkommen insgesamt stabil sind oder sinken, steigt gleichzeitig...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Bei älteren Brustkrebspatientinnen ruhig auf adjuvante Bestrahlung verzichten

Bei älteren Patientinnen mit Hormonrezeptor-positivem (HR+) Mammakarzinom kann nach brusterhaltender Operation unter bestimmten Voraussetzungen auf...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Brustkrebs: Diabetesgerechte Ernährung hält die Mortalität niedrig

Mit komplexen Kohlenhydraten, Nüssen und Früchten können Brustkrebs­patientinnen ihr Sterberisiko­ im Vergleich zu einer weniger diabeteskonformen...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Duale Antikörperblockade per subkutaner Fixdosiskombination

Die doppelte Blockade mit Pertuzumab und Trastuzumab ist in Verbindung mit einer Chemotherapie eine Standardoption beim HER2+ Mammakarzinom. Seit...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Weniger metastasierter Krebs mit Vitamin D3

Laut einer aktuellen Studie lässt sich die Inzidenz fortgeschrittener maligner Erkrankungen durch die Einnahme von Vitamin-D-Präparaten verringern.

Onkologie • Hämatologie

Multiples Myelom: Triple-Therapie verlängert progressionsfreies Überleben

Eine der Standardtherapien für Patienten mit Multiplem Myelom besteht aus Bortezomib und Dexamethason. Eine Applikation zweimal pro Woche führt...

Onkologie • Hämatologie