Onkologie • Hämatologie

Therapie des NSCLC: Zusätzlich die Angiogenese stoppen

Beim EGFR-mutierten NSCLC hilft eine Blockade der Angiogenese zusätzlich zur Standardtherapie mit einem EGFR-TKI. Das bestätigten die Ergebnisse der...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Nierenkrebs: Neuartiger HIF-Inhibitor mit hohem halbjährigen Ansprechen

Der HIF-2α-Inhibitor MK-6482 hat ein neuartiges Wirkungsprinzip, er wurde erst kürzlich zum ersten Mal beim Menschen erprobt. ccRCC-Patienten...

Onkologie • Hämatologie

Myelonkompression: Supportive Maßnahmen verbessern die Lebensqualität

Zwischen 2,5 und 5 % der Patienten mit fortgeschrittenen malignen Tumoren entwickeln in den letzten beiden Erkrankungsjahren spinale Metastasen mit...

Onkologie • Hämatologie

Neue Entwicklungen beim EGFR-positiven NSCLC

Beim nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom gibt es fast monatsweise Neuigkeiten. Dies betrifft auch die Therapie fortgeschrittener Tumoren mit...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

AML und MDS: Mit welcher Kombi vor allogener Stammzelltransplantation konditionieren?

Sollte man besser Fludarabin oder Cyclophosphamid nutzen für die Konditionierung vor einer allogenen Stammzelltransplantation? Für die Lebensqualität...

Onkologie • Hämatologie

Faktor-VIII-Präparat hält Hitze jetzt besser aus

Bisher durfte Turoctocog alfa pegol für zwölf Monate bei bis zu 30° C gelagert werden. Eine Zulassungserweiterung erlaubt nun auch eine Aufbewahrung...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Hirnmetastasen: Per Liquor-Biopsie schneller Treibermutationen finden

Zielgerichtete Therapien mit Tyrosinkinasehemmern wirken auch gegen Hirnmetastasen. Um Treibermutationen zu identifizieren, könnte sich statt einer...

Onkologie • Hämatologie , Neurologie