Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Lungenkrebs: Radon als Risikofaktor des Nichtrauchers

Das Edelgas Radon gilt nach dem Rauchen als Hauptrisikofaktor für Lungenkrebs. Wie groß der ungünstige Effekt einer Exposition ausfällt, ist...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Onkologiekongress Vision Zero 2021 – Den Krebs aus dem Spiel nehmen

Unter dem Motto „Dem Krebs die rote Karte zeigen“ findet am 14. und 15. Juni in Berlin das 7. Interdisziplinäre Symposium der Reihe Innovations in...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Infantiles Hämangiom: Leitlinie gibt konkreten Therapierahmen vor

Zwar ist nur ein geringer Teil der infantilen Hämangiome therapiebedürftig, doch sollte in diesen Fällen nicht lange gewartet werden. Die...

Pädiatrie , Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Patienten mit zystischer Pankreasraumforderung gehören ins MRT

Läsionen im Bereich der Bauchspeicheldrüse werden häufig zufällig entdeckt. Die Differenzialdiagnostik beinhaltet die umfassende Bildgebung sowie...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Chemoimmuntherapie beim metastasierten Prostatakarzinom wirksam

Reicht eine Androgendeprivation für die Behandlung des metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinoms nicht aus, könnte eine...

Onkologie • Hämatologie , Urologie

Niedrige Hämoglobinwerte prädisponieren für chemotherapieinduzierte Neuropathien

Nach einer Chemotherapie leiden Tumorpatienten oft noch über Monate an neuropathischen Beschwerden. Unabhängig von den zuvor verwendeten Zytostatika...

Onkologie • Hämatologie

Brustkrebs: Statine verringern Risiko für Herzinsuffizienz

Mammakarzinompatientinnen, die sich einer Chemotherapie mit Anthrazyklinen und/oder Trastuzumab unterziehen müssen, haben ein hohes Risiko für...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie , Kardiologie