Onkologie • Hämatologie

Patienten unter onkologischer Behandlung kardiologisch überwachen

Die Betreuung von Tumorpatienten geht nicht nur Onkologen etwas an. Meist sind engmaschige kardiologische Kontrollen notwendig. Sonst kann es...

Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

KISQALI®3 erreichte ein signifikant längeres Gesamtüberleben gegenüber Fulvestrant bei postmenopausalen Frauen und ist somit der einzige...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Brustkrebs aus dem Euter – Fördert Kuhmilch Mammakarzinome?

Wer Kuhmilch trinkt, könnte damit sein Risiko für Brustkrebs erhöhen. In einer Studie machten bereits kleine Mengen einen großen Unterschied.

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Neue Empfehlungen für frühen Brustkrebs: Individuell behandelt verbessert sich die Prognose

Ist beim frühen Mammakarzinom eine Chemotherapie indiziert, empfiehlt die AGO Mamma bereits seit einigen Jahren das neoadjuvante Therapiekonzept mit...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Spinale Metastasen stereotaktisch bestrahlen

Die stereotaktische Bestrahlung ermöglicht es, spinale Metastasen effektiv zu behandeln. Eine nicht unerhebliche Nebenwirkung ist die vertebrale...

Onkologie • Hämatologie , Neurologie

Akupunktur lindert Neuropathien

Entwickeln Krebspatienten durch die Chemotherapie eine periphere Neuropathie, können Sie ihnen mit einer Akupunktur womöglich helfen. Die...

Onkologie • Hämatologie

Bessere Frühdiagnose von gastrointestinalen Tumoren

Tumoren im gastrointestinalen Bereich sind in den USA für 20 % der krebsbedingten Todesfälle verantwortlich. Ein Bluttest soll helfen, die Karzinome...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie