Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Chemerin als möglicher Biomarker für das Kolorektalkarzinom

An der Plasmakonzentration des Botenstoffs Chemerin lässt sich das Risiko für Darmkrebs erkennen.

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Schutz vorm Magenkarzinom: Keimeradikation, Vitamine und Knoblauch im Test

Mehr als zwei Jahrzehnte lang bewahrt eine H.-pylori-Eradikation Patienten vor einem Magenkarzinom. Aber auch Vitamin- und Knoblauchpräparate…

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Eine letzte Botschaft: Unheilbar erkrankte Eltern hinterlassen ihre Geschichte

Wenn junge Eltern sterben, quält sie eine Frage oft besonders stark: Wie kann ich meinen Kindern im Gedächtnis bleiben? Ein Familienhörbuch bietet…

Onkologie • Hämatologie , Palliativmedizin • Schmerzmedizin , Psychiatrie

Jetzt auch fĂĽr die Leber

Ab sofort ist Ramucirumab für die Therapie des fortgeschrittenen oder inoperablen hepatozellulären Karzinoms zugelassen. Voraussetzungen sind…

Medizin und Markt Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Immunonkologie: Neue Therapie, neue Nebenwirkungen

Die Immunonkologie bietet therapeutische und prognostische Chancen. Doch sie bringt immunologische Begleiterscheinungen mit sich. Und damit…

Onkologie • Hämatologie

Eine Million Brustkrebsfälle durch Hormonpräparate?

Frauen, die während der Wechseljahre Hormone einnehmen, erkranken häufiger an Brustkrebs. Mit der Anwendungsdauer steigt das Risiko – insbesondere,…

Gynäkologie , Onkologie • Hämatologie

Smouldering-Myelom: Risikogruppen neu zusammengestellt

Bei der Revision der diagnostischen Kriterien für das multiple Myelom in 2014 wurde ein Smouldering-Myelom mit ultrahohem Progressionsrisiko als…

Onkologie • Hämatologie