Onkologie • Hämatologie

Sichelzellkrankheit wird in Deutschland häufiger

Hierzulande leiden schätzungsweise 3000 Personen unter einer Sichelzellkrankheit. Die Diagnose wird jedoch häufig erst spät gestellt. Es drohen akute...

Onkologie • Hämatologie

Hodgkin-Lymphom: Remissionsraten von bis zu 90 % nach Kombinationstherapie

Bis zu 20 % der Hodg­kin-Patienten werden mit der primären Behandlung nicht geheilt und bei einem Rezidiv spricht nur die Hälfte langfristig auf eine...

Onkologie • Hämatologie

Responseadaptierte Therapie mit Dreifachkombination der chronisch lymphatischen Leukämie

Das Tripleregime aus Obinutuzumab, Ibrutinib und Venetoclax hat in der deutschen Phase-2-Studie ­CLL2-GIVe eine hohe Aktivität verzeichnet. Aufgrund...

Onkologie • Hämatologie

Prostatakrebs: Oraler GnRH-Antagonist punktet in der Androgendeprivationstherapie

GnRH-Analoga sind Mittel der Wahl beim fortgeschrittenen Prostatakarzinom. Doch initial schnellt nach der Gabe Testosteron in die Höhe und sinkt erst...

Onkologie • Hämatologie , Urologie

Nikotin fördert Bildung von Hirnmetastasen

Nach einer Lungenkrebsdiagnose versuchen die meisten mit dem Rauchen aufzuhören. Von Nikotinersatzprodukten, die diesen Schritt zu erleichtern,...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie , Neurologie

Europäische Kommission erteilt Zulassung für Belantamab-Mafodotin

Die Europäische Kommission erteilt die Marktzulassung für Belantamab-Mafodotin (BLENREP) zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit rezidiviertem...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

CDK4/6-Hemmung bei HR+/HER2- Brustkrebs – Und was dann?

PIK3CA-mutierte Patienten mit fortgeschrittenem HR+/HER2- Mammakarzinom haben eine schlechte Prognose. Wie sie nach CDK4/6-Inhibition und endokriner...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie