Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Brustkrebs

Bereits eine ausgelassene Mammographie erhöht das Sterberisiko

Das Mammographie-Screening sollte regelmäßig durchgeführt werden, um wirklich effektiv zu sein. Neue Auswertungen legen nahe, dass schon ein...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Antibiotika und Darmkrebs

Antibiotika steigern das Darmkrebsrisiko

Wer in jungen Jahren wiederholt auf Antibiotika setzt, erkauft sich die meist schnelle Linderung offensichtlich mit einem gesteigerten...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie , Infektiologie

NSCLC

NSCLC: EGFR-Mutation bereits im frühen Stadium anvisieren

Der Tyrosinkinase-Inhibitor Osimertinib ist nun auch in der adjuvanten Therapie beim EGFR-mutierten nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom der Stadien IB...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Zytomegalievirus

Zytomegalievirus: Virostatikum gegen resistente CMV-Infektionen

Ein häufiges und gefürchtetes Problem nach einer Stammzell- oder Organtransplantation ist eine Infektion mit dem Zytomegalievirus oder dessen...

Onkologie • Hämatologie

NSCLC

Chemotherapiefrei von Anfang an

Seit Kurzem kann der Checkpoint-Hemmer Atezolizumab unter bestimmten Voraussetzungen als alleinige Therapie in der Erstlinie des NSCLC zum Einsatz...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Breites Behandlungsspektrum

Metastasiertes hormonsensitives Prostatakarzinom früh systemisch behandeln

Mit systemischer und bildgestützter Therapie, Bestrahlung und OP ist die therapeutische Bandbreite für Patienten mit metastasiertem hormonsensitivem...

Onkologie • Hämatologie , Urologie

Prostatakrebs

Prostatakrebs: PSA-Screening für Männer ab 40 Jahren mit genetischer Belastung

Bei 20 % der Patienten mit Prostatakarzinom gibt es mindestens einen Verwandten ersten Grades, der ebenfalls an diesem Tumor erkrankt ist oder war....

Onkologie • Hämatologie , Urologie