Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Vielversprechende Ansätze bei der AML

Neue Kombinationen sollen die Therapie der akuten myeloischen Leukämie mit TP53- bzw. IDH-Mutation voran bringen. In zwei Phase-1b-Studien sprachen…

Onkologie und Hämatologie

Keine Leistenzerrung: Chondrosarkom verursachte Schmerzen in der Adduktorenregion

Adduktorenverletzungen sind bei Fußballspielern keine Seltenheit. Dass ein Truppenarzt dennoch genauer hinschaute, rettete einem 23-Jährigen wohl das…

Onkologie und Hämatologie

Neues Brustkrebsmedikament erfordert sorgfältiges Blutzuckermonitoring

Ende Juli wurde für das hormonsensitive Mammakarzinom mit Alpelisib ein neuer Wirkstoff in der EU zugelassen. Der PI3K-Inhibitor greift jedoch in die…

Interview Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie , Diabetologie

Ältere AML-Patienten vertragen Enasidenib plus Azacitidin gut

Die Kombination aus einer zielgerichteten IDH2- und einer hypomethylierenden Therapie verbessert das Ansprechen bei Patienten mit akuter myeloischer…

Onkologie und Hämatologie , Geriatrie

Es gibt noch immer keine Beweise, dass Cannabis Schmerzpatienten hilft

Aufgrund einer „nicht ganz entfernt liegenden Aussicht auf eine spürbar positive Wirkung“ lassen sich Cannabismedikamente zulasten der Krankenkassen…

Palliativmedizin und Schmerzmedizin , Rheumatologie , Onkologie und Hämatologie

Leberkrebs: Immunkombination für Senioren erwägen

Über 65-Jährige mit hepatozellulärem Karzinom profitieren von dem Duo aus Atezolizumab und Bevacizumab­ – darauf deutet eine Subgruppenanalyse der…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Körperfett als Krebsursache – Vorsorgeuntersuchungen bei Adipösen besonders wichtig

Zu viel Körperfett ist heute die zweitwichtigste vermeidbare Krebsursache in Deutschland. Bereits in wenigen Jahren könnte es sogar das Rauchen von…

Diabetologie , Onkologie und Hämatologie