Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Neratinib in Deutschland und Ă–sterreich verfĂĽgbar

Neratinib wird zur extendierten adjuvanten Behandlung des frĂĽhen Mammakarzinoms verwendet und ist nun in Deutschland und Ă–sterreich verfĂĽgbar.

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Zytogenetik zählt: Empfehlungen zu AML anpassen?

Sofern interne Tandem-Duplikationen in FLT3 höchstens in geringer Allel-Konzentration vorkommen, wird NPM1-Mutationen bei der AML eine gute Prognose…

Onkologie • Hämatologie

Transfusionen: Spender und Empfänger unterschiedlicher Herkunft passen häufig nicht zusammen

Bei Erythrozyten-Membranantigenen werden häufig und selten vorliegende Varianten unterschieden. Populationen aus verschiedenen Kontinenten können in…

Onkologie • Hämatologie

Selbsttest auf Zervixkrebs mit Vaginalabstrich oder Urinprobe

Ein neuer Selbsttest ermöglicht Frauen die Detektion von Krebsvorstufen in der Zervix. Dafür genügt ein Vaginalabstrich oder etwas Urin.

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie , Infektiologie

Biliäre Malignome: ASS verzögert den Krebstod

Gallenwegskarzinome gehören zu den Tumoren mit der ungünstigsten Prognose. Eine Studie gibt nun etwas Hoffnung. Die Einnahme von ASS scheint die…

Onkologie • Hämatologie

Brustkrebs: Sport nach Diagnose senkt Risiko fĂĽr Rezidiv

Frauen, die nach einer Brustkrebsdiagnose regelmäßig Sport treiben, leben länger und erkranken seltener an einem Rezidiv. Das gilt auch, wenn sie…

Onkologie • Hämatologie

Kolonkarzinom: Zirkulierende Tumor-DNA identifiziert Risikopatienten

Patienten mit lokal fortgeschrittenem Kolonkarzinom, bei denen nach adjuvanter Chemotherapie Tumor-DNA im Blut nachweisbar ist, haben ein deutlich…

Onkologie • Hämatologie