Onkologie und Hämatologie

Chronische lymphatische Leukämie

CLL: Effektivität  der CAR-T-Zell-Therapie durch verschiedene Strategien steigern

Für die Therapie der CLL sind CAR-T-Zellen noch nicht etabliert – zu schwach ist bisher die Wirksamkeit. Verbessern ließe sie sich durch die…

Onkologie und Hämatologie DGHO 2022

Prostatakarzinom

Prostatakrebs: Die Auswahl wird größer

Ein weiterer Androgenrezeptor-Inhibitor wird beim high-volume metastasierten hormonsensitiven Prostatakrebs geprüft. Eine Interimsanalyse der…

Urologie , Onkologie und Hämatologie

DGHO 2022

DGHO 2022: „Wissenschaftlicher Austausch lebt von persönlichen Interaktionen“

Der Fokus der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie…

Onkologie und Hämatologie DGHO 2022

Mammakarzinom

Ein Plus für die endokrine Therapie beim frühen Brustkrebs

Mit Abemaciclib wurde erstmals ein CDK4/6-Inhibitor zur adjuvanten Therapie des frühen hormonrezeptorpositiven, HER2-negativen Mammakarzinoms…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Cancer Survivors

Cancer Survivors: „Es besteht deutlicher Handlungsbedarf“

Für Erwachsene, die Krebs langfristig überleben, stehen zwar Anlaufstellen wie Krebsberatungsstellen und Rehamaßnahmen zur Verfügung; ganzheitlich…

Onkologie und Hämatologie

Mammakarzinom

Früher Brustkrebs: Präoperative Lidocain-Injektion verbessert Prognose

Mit dem Lokalanästhetikum Lidocain lässt sich einer Studie aus Indien zufolge das Gesamtüberleben von Erkrankten mit frühem Mammakarzinom signifikant…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ESMO 2022

Endometriumkarzinom

Gebärmutterkrebs: Standard für  fortgeschrittenes Endometriumkarzinom bestätigt

Die präspezifizierte finale Auswertung der randomisierten Phase-3-Studie Keynote-775 bestätigt die Kombinationstherapie mit Lenvatinib plus…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie ESMO 2022