Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Follikuläre Lymphome

Follikuläres Lymphom: Bispezifische Antikörper und CAR-T-Zellen geprüft

Das Behandlungsspektrum von Patienten mit rezidivierten/refraktären follikulären Lymphomen könnte sich möglicherweise durch bispezifische Antikörper…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

NSCLC und Schilddrüsentumoren

Breit testen ist das A und O

Rund 1–2 % aller Patienten mit nicht-kleinzelligen Adenokarzinomen der Lunge weisen RET-Fusionen auf. Auch in anderen Tumoren sind diese zu finden,…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Pneumologie , Endokrinologie

Chronische lymphatische Leukämie

CLL: Rituximab plus Ibrutinib schneidet besser ab als klassische Chemoimmuntherapie

Ist es möglich, bei CLL-Patienten die klassische Erstlinientherapie aus Rituximab, Fludarabin und Cyclophosphamid durch Rituximab und Ibrutinib zu…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

Mammakarzinom

Brustkrebs: Weniger Beschwerden bei geringerer Invasivität in der Axilla?

In der INSEMA-Studie wird geprüft, ob eine Sentinel- oder axilläre Lymphknotendissektion beim Mammakarzinom wirklich immer notwendig ist – auch im…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie SABCS 2021

Lebensqualität

Lebensqualität nicht stiefmütterlich behandeln

Zwar gelten patientenrelevante Endpunkte in Studien als wichtige Parameter. Doch bisher werden sie zu selten angemessen erfasst. Ein Kollege erklärt,…

Onkologie und Hämatologie

Akute myeloische Leukämie

Überlebenszeitgewinn bei IDH1-mutierter AML

Aufgrund des großen Vorteils in der Prüfgruppe endete die Rekrutierung in die Phase-3-Studie AGILE vorzeitig: Das OS verdreifachte sich mit…

Onkologie und Hämatologie ASH 2021

HR+/HER2- Brustkrebs

HR+/HER2- Brustkrebs: Endokrine Therapie reicht oft auch bei Lymphknotenbefall

Aktuelle Sechs-Jahres-Daten der Phase-3-Studie RxPONDER bestätigten, dass nur prämenopausale Frauen mit HR+/HER2- Brustkrebs, Lymphknotenbeteiligung…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie SABCS 2021