Onkologie und Hämatologie

Speiseröhren- und Magentumoren

Magen- und Speiseröhrenkrebs: Biomarker PD-L1 als richtiger Entscheidungsfaktor für eine Checkpoint-Blockade?

Sollte man es vom PD-L1-Status abhängig machen, ob Patienten mit Speiseröhren- oder Magentumoren eine Immuntherapie erhalten? Darüber diskutierten…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie ASCO-GI 2022

AML und Myelom

Da geht noch was

Orale Erhaltung mit Azacitidin für AML-Erkrankte, CAR-T-Zellen für Myelom-Patienten – in der Therapie hämatologischer Erkrankungen tut sich einiges.…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Internationaler Kinderkrebstag

Mehr Aufklärung für Familien mit krebskranken Kindern

Heute ist internationaler Kinderkrebstag. Anlass für einen Aufruf des Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Stefan Schwartze, die Familien…

Gesundheitspolitik Onkologie und Hämatologie , Pädiatrie , Palliativmedizin und Schmerzmedizin

Mammakarzinom

Brustkrebs: Subanalysen schenken weitere Erkenntnisse

Pembrolizumab für Risikopatientinnen, Neratinib als Off-Label-Option und T-DXd bei fortgeschrittenem Brustkrebs und Hirnmetastasen. Prof. Dr. Nadia…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie SABCS 2021

Fortgeschrittenes Nasopharynxkarzinom

Fortgeschrittenes Nasopharynxkarzinom – Neuer Erstlinienstandard

Chinesische Onkologen berichteten bereits vor einigen Jahren, dass in rezidivierten oder metastasierten Stadien des Nasopharynxkarzinoms eine…

Onkologie und Hämatologie , HNO

Immuntherapie

Potenzial der Immuntherapie nutzen

Die Immuntherapie hat sich seit einigen Jahren für die Behandlung von Patienten mit diversen Tumorentitäten bewährt. Von verschiedenen…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Metastasen

Protein kann Metastasen ausbremsen

Krebszellen können über die Blut- oder Lymphgefäße in andere Teile des Körpers wandern und Metastasen bilden. Wissenschaftler haben nun ein Protein…

Onkologie und Hämatologie