Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Keimzelltumoren

Eine Bandbreite an Strategien gegen Keimzelltumoren

Für testikuläre Keimzelltumoren gibt es eine Reihe neuer Behandlungskonzepte – darunter epigenetische Therapien und Antikörper-Wirkstoff-Konjugate....

Onkologie • Hämatologie

Kolorektales Karzinom

Darmkrebs: Übergewichtige Patienten erhalten zu geringe Chemodosen

Die mittlere kumulative relative Dosis der adjuvanten Chemotherapie ist bei Patienten mit kolorektalem Karzinom prognostisch relevant. Dies könnte...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Chronische lymphatische Leukämie

Starkes Duo für rezidivierte CLL-Patienten

Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie haben eine deutlich schlechtere Prognose, wenn ihre leukämischen Zellen bestimmte genetische...

Onkologie • Hämatologie

CAR-T-Zell-Therapie

Sogar Kinder unter drei Jahren profitieren von CAR-T-Zell-Therapie

In die Zulassungsstudie für Tisagenlecleucel konnten nur pädiatrische Patienten mit akuter lymphatischer B-Zell-Leukämie ab drei Jahren...

Onkologie • Hämatologie , Pädiatrie

Mammakarzinom

Ernährungsberatung in die Therapie übergewichtiger Brustkrebspatientinnen integrieren

Mit den Pfunden steigt bei Frauen mit Mammakarzinom bekanntermaßen auch das Risiko für Rezidive und Mortalität. Im Praxisalltag wird dieses Wissen...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Nicht-transfusionsabhängige Beta-Thalassämie

NTDT: Transfusionsabhängigkeit spielt keine Rolle

Betroffene mit nicht-transfusionsabhängiger Beta-Thalassämie benötigen nur in bestimmten Situationen Blutprodukte. Die ineffektive Erythropoese führt...

Onkologie • Hämatologie

Chemobedingte Übelkeit

Chemobedingte Übelkeit: Was kann Olanzapin in der Antiemese?

Zur Prävention von chemobedingter Übelkeit und Erbrechen wird in verschiedenen Leitlinien zusätzlich zur Standard-Antiemese die Gabe von Olanzapin...

Onkologie • Hämatologie ESMO 2021