Onkologie • Hämatologie

Ermutigend: PARP-Inhibitor beim BRCA-mutierten Mammakarzinom

Die Bedeutung der PARP-Inhibition beim BRCA-mutierten Mammakarzinom wird seit Jahren untersucht. In einer randomisierten Phase-II-Studie verbesserte...

Onkologie • Hämatologie

Thrombozytopenie-Auslösern auf der Spur

Seit ein paar Wochen leidet die 58-Jährige zunehmend unter blutigen oralen Schleimhautläsionen, Teerstuhl und Petechien an den Unterschenkeln. Die...

Onkologie • Hämatologie

Die Lentigo maligna einfach wegcremen

Eine Lentigo maligna betrifft meist die Kopf- und Halshaut älterer Menschen. Sie herauszuschneiden ist nicht immer unbedingt nötig. Denn der Hautkrebs...

Onkologie • Hämatologie

Rektumkarzinom: Nach Neoadjuvans nicht zu lange warten

Beim Rektumkarzinom des Stadiums T3/T4 oder N+ ist eine neoadjuvante Radiochemotherapie heute die in Leitlinien empfohlene Therapie der Wahl, auch...

Onkologie • Hämatologie

Den Metastasen beim Prostatakarzinom auf der Spur

Ein neuer Radiotracer findet schnell und präzise Metastasen des Prostatakarzinoms – und das sogar an Stellen, wo sie mit der herkömmlichen Bildgebung...

Onkologie • Hämatologie

Neue Leitlinie für das fortgeschrittene NSCLC spiegelt Fortschritte wider

Lungenkrebs ist in Mitteleuropa einer der häufigsten malignen Tumoren überhaupt: Bei Männern steht er an zweiter, bei Frauen an dritter Stelle. Die...

Onkologie • Hämatologie

AML: DNA schuld an schlechter Prognose?

Trotz kompletter morphologischer Remission einer akuten myeloischen Leukämie (AML) können Treibermutationen persistieren. Ein möglicher Grund, warum...

Onkologie • Hämatologie