Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Therapiekonzepte bei Brustkrebs weiter präzisiert

Erstmals bieten sich in der Behandlung triple-­negativer Mammakarzinome Checkpoint-Inhibitoren zusätzlich zur Chemotherapie an. Bewirkt bei HR+...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Prognose beim Magenkarzinom weiter verbessern

Von den Studien PANTHERA und LEAP existieren erste Ergebnisse zur Therapie mit Trastuzumab bzw. Lenvatinib und Pembrolizumab. Dabei scheinen sowohl...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Myelofibrose-Patienten haben eine deutlich reduzierte Lebenserwartung – im Mittel sind es 3,5–5,5 Jahre. Das Gesamtüberleben kann jedoch durch eine...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Früher Lungenkrebs: Wer braucht Platin und wer nicht?

Die adjuvante platinbasierte Chemotherapie führt beim frühen nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom gerade mal zu einem Überlebensvorteil von 5 %....

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Neuer JAK-Inhibitor bei Myelofibrose

Nach fast zehn Jahren gibt es nun eine weitere Behandlungsoption bei Myelofibrose: Der Januskinase-Inhibitor Fedratinib hat die EU-Zulassung...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Leistenschwellungen ohne Labor oder Bildgebung abklären

Zahlreiche Krankheiten verursachen inguinale Schwellungen. Diagnostisch kommt es auf eine gründliche Anamnese und körperliche Untersuchung an, sonst...

Infektiologie , Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Allogene Stammzelltransplantation: FLAMSA-Protokoll nicht besser als RIC-Konditionierung

Nicht immer vertragen AML/MDS-Patienten eine myeloablative Konditionierung vor einer Stammzelltransplantation. Alternativ stehen mehr oder weniger...

Onkologie • Hämatologie