Onkologie • Hämatologie

Welcher Darmkrebspatient profitiert von ASS?

Nach Diagnose eines gastrointestinalen Karzinoms bessert die regelmäßige Einnahme von Acetylsalicylsäure eindeutig die Prognose. Der Einsatz sollte...

Onkologie • Hämatologie

Todkranke Patienten auf Hospiz ansprechen?

Hausärzte sind die ersten Ansprechpartner, wenn es um die Betreuung von Todkranken geht. Doch wann ist es Zeit, die letzte Lebensphase anzusprechen?

Onkologie • Hämatologie

Radionuklid i.v. gegen Prostatakrebs

Radionuklide in der Therapie des Prostatakarzinoms sind nicht neu, jedoch die Verwendung von Radium-226. Und darauf setzen Experten große Hoffnung.

Onkologie • Hämatologie

Zähmt Schlaf den Prostatakrebs?

Das Schlafhormon Melatonin scheint das Risiko eines aggressiven Prostatakarzinoms zu senken. Dies fanden jetzt Forscher in einer Fallkontrollstudie...

Onkologie • Hämatologie

Endokarditis: Wann den Darm spiegeln?

Bei Endokarditis-Patienten lohnt es sich, genau auf den Erreger zu schauen. Handelt es sich um einen bestimmten Subtyp, muss nach Neoplasien gesucht...

Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Lungen auf Karzinome screenen?

Jeder zweite Lungenkrebs hat zum Diagnosezeitpunkt schon gestreut, das bedeutet quasi das Todesurteil für den Betroffenen. Sollte ein Screening...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Notfall Kreuzschmerz stellt böse Fallen

Bei Rückenschmerzen erfolgt zu viel Diagnostik, Anamnese und klinische Untersuchung reichen oft aus, sagen Experten. Dennoch dürfen gefährliche...

Onkologie • Hämatologie