Onkologie • Hämatologie

Dreierkombi führt zur mehr Komplettremissionen beim follikulären Lymphom

Wenn das follikuläre Non-Hodgkin-Lymphom rezidiviert – und vor allem wenn es therapierefraktär wird –, ist die Prognose schlecht. Polatuzumab Vedotin...

Onkologie • Hämatologie

Chemerin als möglicher Biomarker für das Kolorektalkarzinom

An der Plasmakonzentration des Botenstoffs Chemerin lässt sich das Risiko für Darmkrebs erkennen.

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Mit Nanopartikeln und Bestrahlung gegen Weichteilsarkome

Mit einer Bestrahlung wird beim Weichteilsarkom nur selten ein pathologisches Komplettansprechen erreicht. Eine aktuelle Studie legt nahe: Kombiniert...

Onkologie • Hämatologie

Eine letzte Botschaft: Unheilbar erkrankte Eltern hinterlassen ihre Geschichte

Wenn junge Eltern sterben, quält sie eine Frage oft besonders stark: Wie kann ich meinen Kindern im Gedächtnis bleiben? Ein Familienhörbuch bietet...

Onkologie • Hämatologie , Psychiatrie

Jetzt auch für die Leber

Ab sofort ist Ramucirumab für die Therapie des fortgeschrittenen oder inoperablen hepatozellulären Karzinoms zugelassen. Voraussetzungen sind...

Medizin und Markt Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Immunonkologie: Neue Therapie, neue Nebenwirkungen

Die Immunonkologie bietet therapeutische und prognostische Chancen. Doch sie bringt immunologische Begleiterscheinungen mit sich. Und damit...

Onkologie • Hämatologie

Eine Million Brustkrebsfälle durch Hormonpräparate?

Frauen, die während der Wechseljahre Hormone einnehmen, erkranken häufiger an Brustkrebs. Mit der Anwendungsdauer steigt das Risiko – insbesondere,...

Onkologie • Hämatologie