Anzeige

Onkologie • Hämatologie

NSCLC

NSCLC: Aerobes Training beugt Komplikationen vor

Patienten mit einem nichtkleinzelligen Bronchialkarzinom, die 2–4 Wochen vor einer geplanten Lungenresektion ein Fitnesstraining absolvieren, erleiden…

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Fortgeschrittenes NSCLC

NSCLC: Erstmalig neoadjuvantes viermodaliges Regime im Visier

In der ESPADURVA-Studie wird die Kombination aus Immunchemotherapie mit Radiochemotherapie vor einem chirurgischen Eingriff bei NSCLC im Stadium III…

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Ovarialkarzinome

Ovarialkarzinom: Auf Chemo- sowie Radiotherapie in der Konsolidierung und Erhaltung verzichten

Im September wurde das fünfte Update der S3-Leitlinie „Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarial­tumoren“ veröffentlicht. Dabei wurde das…

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

HR+/HER2- Mammakarzinom

Brustkrebs: Bei Krankheitskontrolle deeskalieren?

Die Kombination von endokriner Therapie und CDK4/6-Inhibitoren ermöglicht vielen Frauen mit metastasiertem HR+/HER2- Mammakarzinom eine lange…

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Phäochromozytome und Paragangliome

Leitfaden fĂĽr erbliche Tumoren an Nerven und Nebennieren

Phäochromozytome und Paragangliome sind die häufigsten erblichen Tumoren. Da es bisher keine Kriterien gibt, um das Metastasierungsrisiko…

Onkologie • Hämatologie

Malignes Melanom

Duale CPI beim Melanom geprĂĽft

Für die Therapie des fortgeschrittenen Melanoms wird die duale Immuncheckpoint-Blockade mit dem LAG3-gerichteten Antikörper Relatlimab zur Option für…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Angiosarkome

Manche Angiosarkome sprechen auf Nivolumab und Ipilimumab an

Angiosarkome weisen teilweise eine hohe Tumormutationslast und eine Expression des Checkpoint-Liganden PD-L1 auf. Inwiefern eine Immuntherapie mit…

Onkologie • Hämatologie