Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Darmkrebs

Darmkrebs: Tumorprophylaxe mit Tabletten?

Sowohl Acetylsalicylsäure als auch Ibuprofen wirken der kolorektalen Karzinogenese anscheinend entgegen: Beide nicht-steroidale Antirheumatika...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Coronaimpfstoff für Krebspatienten

Coronaimpfstoff für Krebspatienten: „Wir wollen über die T-Zellen eine Immunität aufbauen“

Sie gehört momentan zu den meistdiskutierten Themen – die Impfung gegen SARS-CoV-2. Etwas weniger laut wird diskutiert, wie es um diejenigen steht,...

Onkologie • Hämatologie , Infektiologie

Weniger abstoßend

Neue Substanzen gegen Graft-versus-Host-Erkrankung getestet

Die Graft-versus-Host-Reaktion ist eine gefürchtete Folge allogener Stammzelltransplantationen. In zwei frühen klinischen Studien wurden nun neue...

Onkologie • Hämatologie

Hirntumoren

Blutstammzellen im Glioblastom nachgewiesen

Glioblastome gehören zu den besonders aggressiven Hirntumoren. Selbst mit den bestmöglichen Therapieverfahren ist eine langfristige Kon­trolle der...

Onkologie • Hämatologie , Neurologie

Bewegung und Yoga

Mit Bewegung und Yoga raus aus der Tumor-Fatigue

Trauer, Angst, Müdigkeit, Depression, Anpassungsstörungen – die Palette der psychischen Belastungen infolge einer Krebsdiagnose ist breit. Besonders...

Onkologie • Hämatologie

Zwischen Leitlinie und Realität

Zwischen Leitlinie und Realität – Merkelzellkarzinom teilweise deutlich unterversorgt

Das Merkelzellkarzinom ist zwar ein seltener, aber hochaggressiver Tumor, der ein konsequentes Eingreifen und Nachbehandeln erforderlich macht. Doch...

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Brustkrebs

Brustkrebs: Huckepack zur Tumorzelle

Schon die bislang verfügbaren Antikörper-Wirkstoff-Konjugate zeichnen sich durch ihre hohe Effektivität aus. Die neue Generation dieser Arzneistoffe...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie