Anzeige

Onkologie • Hämatologie

AML: Minimale Resterkrankung eliminieren

Etwa die Hälfte der Menschen mit akuter myeloischer Leukämie in Komplettremission haben noch eine minimale Resterkrankung und entwickeln...

Onkologie • Hämatologie

Akupressur gegen Übelkeit?

Das Akupunktur Übelkeit und Erbrechen, die im Rahmen einer Chemotherapie auftreten, lindern kann ließ sich bereits feststellen. Wie sieht es aber bei...

Onkologie • Hämatologie , Alternativmedizin

Erhöhtes Meningeomrisiko durch Einnahme von Cyproteronacetat

Die Einnahme des antiandrogen wirksamen Gestagens Cyproteronacetat geht mit einem erhöhten Risiko für Meningeome einher. Die Produktinformationen...

Neurologie , Onkologie • Hämatologie

Schon bei halbfetter Leber steigt das Mortalitätsrisiko

Offenbar sind nicht nur späte Stadien der nicht-alkoholischen Fettlebererkrankung mit einem erhöhten Mortalitätsrisiko verbunden. Selbst bei milder...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Rektumkarzinom: Wer profitiert von einer Radiochemotherapie?

Ein neuer Score hift, Patienten mit Rektumkarzinom, für die sich eine Radiochemotherapie eignet, zu identifizieren. Kombiniert man dazu noch...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Lungenkrebs: Tyrosinkinase-Hemmer verdoppelt Progressionsfreiheit nach einem Jahr

Der gegen ALK- und ROS-Mutationen gerichtete Tyrosinkinaseinhibitor (TKI) Lorlatinib ist nach der CROWN-Studie dem TKI Crizotinib in der Erstlinie...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Gesetzliches Hautkrebsscreening – regional große Unterschiede

Wie viele Menschen zum gesetzlichen Hautkrebsscreenig gehen, variiert abhängig vom Bundesland stark. Welche Regionen am besten abschneiden und wie...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie