Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Immuntherapie beim NSCLC zu Beginn durch Chemo unterstĂĽtzen?

Die Kombination Nivolumab/Ipilimumab ist in den USA bereits zur Therapie des fortgeschrittenen und metastasierten NSCLC zugelassen. Aktuelle…

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Schneller appliziert und besser verträglich

Zu unterschiedlichen Zeitpunkten kommt in der Therapie des Multiplen Myeloms Daratumumab zum Einsatz. Der Antikörper verbesserte die Prognose der…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

FrĂĽh auf Treiber testen

Die frühe molekulare Tumorgenomtestung ist Voraussetzung dafür, onkogene Treibermutationen erkennen zu können. Erst dann ist eine…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Standard des multiplen Myeloms ergänzt

Doppelt so hohe Ansprech- und PFS-Raten beim zuvor therapieresistenten multiplen Myelom. Deshalb wurde Isatuximab kombiniert mit Pomalidomid und…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Antigen zeigt Streuung bei Prostatakrebs an

Ein neues Bildgebungsverfahren spürt beim Prostatakrebs auch kleinste Metastasen auf. Das ermöglicht es, die Therapie frühzeitig anzupassen. Nutzen…

Urologie , Onkologie • Hämatologie

Kein Vorteil adjuvanter Checkpoint-Hemmung bei muskelinvasivem Urothelkrebs

In der IMvigor010-Studie wurde der adjuvante Einsatz von Atezolizumab bei Patienten mit muskelinvasivem Urothelkarzinom geprüft. Das krankheitsfreie…

Onkologie • Hämatologie , Urologie

CAR-T-Zellen für aussichtslose Myelomfälle in der Pipeline

CAR-T-Zellen sind bisher zur Therapie von Non-Hodgkin-Lymphomen und akuter lymphatischer Leuk­ämie zugelassen. Aber auch beim multiplen Myelom werden…

Onkologie • Hämatologie