Onkologie • Hämatologie

Einjährige CLL-Therapie bewährt sich weiterhin

Eine zeitlich begrenzte Gabe von Venetoclax/Obinutuzumab verschafft bei CLL eine deutliche Verlängerung des progressionsfreien Überlebens. Aktuelle...

Onkologie • Hämatologie

Hirntumoren lassen Selbstmordrate steigen

Im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung nehmen sich Patienten mit Hirntumoren häufiger das Leben, insbesondere, wenn sie männlich sind und ein...

Onkologie • Hämatologie , Neurologie , Psychiatrie

Morbus Waldenström: Rutscht Ibrutinib in die zweite Reihe?

Bisher wird der Morbus Waldenström mit dem BTK-Inhibitor Ibrutinib behandelt. Eine selektivere Option könnte Zanubrutinib darstellen. Der Einsatz des...

Onkologie • Hämatologie

Was ist möglich beim Karzinoidsyndrom?

Neuroendokrine Neoplasien können verschiedenste Substanzen freigeben, meistens ist es aber Serotonin. In der Folge kommt es zum Karzinoidsyndrom....

Onkologie • Hämatologie

Risikopatientinnen profitieren

Die Brustkrebstherapien werden zusehends spezifischer. Besonderen Stellenwert bei der Behandlung des metastasierten HR+/HER2- Mammakarzinoms hat der...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Auch bei Hirnmetastasen

In der Therapie des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms ist Brigatinib dem Crizotinib überlegen. Mittlerweile ist der Wirkstoff für die...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Vom 11. bis 21. Juni fand der diesmal virtuelle EHA 2020 statt. Hier können Sie sich zu den Highlights informieren.

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Kongress 2020