Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Erhöhtes Krebsrisiko bei Typ-2-Diabetes?

Kohortenstudien taugen zwar nur bedingt dazu, Kausalzusammenhänge zwischen dem Auftreten zweiter Erkrankungen herzustellen. Doch nach gründlicher...

Diabetologie , Onkologie • Hämatologie

AML: Senioren profitieren von Erhaltungstherapie

Noch immer gestaltet sich die Behandlung von älteren Patienten mit akuter myeloischer Leukämie (AML) schwierig, denn Betroffene eignen sich meist...

Onkologie • Hämatologie

Reparatur vor Fraktur – bei Knochenschmerzen von Krebspatienten nicht auf den Bruch warten

Die meisten Patienten mit ossären Metastasen werden erst operiert, wenn der Knochen bricht. Dabei kann ein prophylaktischer Eingriff die Fraktur oft...

Onkologie • Hämatologie

Brustkrebspatientinnen ohne zirkulierende Tumorzellen leben länger

Die Anzahl der im Blut zirkulierenden Tumorzellen vor und während der Behandlung gilt als prädiktiv für das Gesamtüberleben von Frauen mit...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Priapismus: Dauererektion als Erstmanifestation einer Krebserkrankung

Ein Priapismus muss umgehend urologisch versorgt werden. Unversehens kann daraus aber auch schnell ein internistischer Notfall werden.

Onkologie • Hämatologie

Die acht Risikogene des Mammakarzinoms– helfen DNA-Tests bei der Früherkennung?

Immer mehr Frauen lassen sich auf ganze Gruppen potenzieller Brustkrebsgene testen – die Panel-Diagnostik macht es möglich. Unklar war bisher jedoch,...

Onkologie • Hämatologie

Highlights vom SABCS – die neusten Brustkrebsdaten im Überblick

Ob zirkulierende Tumorzellen als prädiktiver Marker nutztbar sind, warum man sich über die Ergebnisse der monarchE-Studie nicht zu früh freuen sollte...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie