Onkologie und Hämatologie

Follikuläres Lymphom

CAR-T-Zellen auch nach längerem Follow-up wirksam

Ein aktuelles Update der ELARA-Studie zeigt: Auch nach mehr als zwei Jahren Follow-up führt Tisagenlecleucel bei Patient:innen mit…

Onkologie und Hämatologie ASH 2022

 B-Zell-Lymphom 

Mosunetuzumab ist auch nach längerem Follow-up wirksam

Der bispezifische Antikörper Mosunetuzumab hat sich bei älteren Patient:innen mit neu diagnostiziertem DLBCL als effektiv erwiesen. In einer…

Onkologie und Hämatologie ASH 2022

Lungenkrebs

Toripalimab verlängert PFS und OS von NSCLC-Erkrankten

Ein neuer PD1-Inhibitor aus China, der in vitro eine stärkere Wirksamkeit als Nivolumab oder Pembrolizumab versprach, hat sich nun in einer ersten…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Hautkrebs

Substanzen können die Effektivität von Checkpoint-Inhibitoren herabsetzen

Werden Patient:innen, die unter bzw. nach Checkpoint-Inhibitoren immunvermittelte Nebenwirkungen entwickeln, mit Immunsuppresiva behandelt,…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie

Schwangerschaft trotz Brustkrebs

Unterbrechung der adjuvanten endokrinen Therapie ist möglich

Haben Patientinnen mit frühem, hormonsensitivem Mammakarzinom einen Kinderwunsch, so können sie die adjuvante endokrine Therapie vorübergehend…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie SABCS 2022

Mantellzell-Lymphom

Vorteil durch zusätzliches Ibrutinib in der Erstlinie Jüngerer

Die Ergebnisse der Phase-3-Studie TRIANGLE könnten die Erstlinientherapie jüngerer Personen mit Mantelzell-Lymphom grundlegend verändern: Darin…

Onkologie und Hämatologie ASH 2022

B-ALL

Von der Konsolidierung mit Blinatumomab können alle erwachsenen Patient:innen profitieren

 Bislang wird Blinatumomab in der Therapie von Erwachsenen mit rezidivierter/refraktärer BCR::ABL1-negativer B-ALL nur eingesetzt, wenn nach Induktion…

Onkologie und Hämatologie ASH 2022