Onkologie • Hämatologie

Stereotaktische Radiatio für zerebrale Metastasen des kleinzelligen Lungenkrebses

Die stereotaktische Radio­therapie ist für die meisten Tumor­arten mit einzelnen Hirnmetastasen das Mittel der Wahl. Doch beim kleinzelligen...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Neues Brustkrebsmedikament erfordert sorgfältiges Blutzuckermonitoring

Ende Juli wurde für das hormonsensitive Mammakarzinom mit Alpelisib ein neuer Wirkstoff in der EU zugelassen. Der PI3K-Inhibitor greift jedoch in die...

Interview Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie , Diabetologie

Körperfett als Krebsursache – Vorsorgeuntersuchungen bei Adipösen besonders wichtig

Zu viel Körperfett ist heute die zweitwichtigste vermeidbare Krebsursache in Deutschland. Bereits in wenigen Jahren könnte es sogar das Rauchen von...

Diabetologie , Onkologie • Hämatologie

Coronapandemie: Transplantationszentren kämpfen mit Beschränkungen

Viren, die akute Atemwegsinfektionen verursachen, haben schon immer den Erfolg hämatopoetischer Stammzelltransplantationen beeinflusst. Durch...

Onkologie • Hämatologie , Infektiologie

Nach Tumorexzision bei Lichen sclerosus schützen Steroide vor Rezidiv

Eine Prophylaxe mit Kortikosteroiden kann nach der Tumorexzision eines Lichen sclerosus Frauen vor einem Rezidiv schützen. Zu diesem Ergebnis kommt...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Checkpoint-Hemmer für mikrosatelliteninstabile Karzinome geeignet

Mikrosatelliteninstabile Tumoren mit einer defekten­ Fehlpaarungsreparatur sprechen offenbar besonders gut auf Checkpoint-Inhibitoren an. Unabhängig...

Onkologie • Hämatologie

Olanzapin bessert Nausea bei fortgeschrittenen Krebserkrankungen

Für Krebspatienten im fortgeschrittenen Stadium, die unter Übelkeit leiden, ist womöglich Olanzapin eine Option, Das Neuroleptikum reduzierte die...

Onkologie • Hämatologie