Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Langfristiger Nutzen

PD-L1-Hemmer auch nach fünf Jahren erfolgreich beim nicht-resezierbaren NSCLC

In der PACIFIC-Studie verlängerte Durvalumab das progressionsfreie und das Gesamtüberleben beim nicht-resezierbaren NSCLC im Stadium III. Ein Update...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

DLBCL

Reduzierte Immunchemotherapie auch fürs DLBCL bestätigt

Statt sechs Zyklen R-CHOP nur vier: So lassen sich auch beim diffus-großzelligen B-Zell-Lymphom mit niedrigem Risiko Toxizitäten reduzieren, ohne...

Onkologie • Hämatologie

Brüste schallen

Zusatznutzen für Ultraschall zur Mammographie

Bei dichtem Brustgewebe sollte das Mammographiescreening um eine Ultraschalluntersuchung ergänzt werden. Das erklärte und begründete Professor Dr....

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

NASH-Leberkrebs

Finger weg von PD1-Inhibitor bei NASH-Leberkrebs

In einigen Fällen sprechen hepatozelluläre Karzinome gut auf Checkpoint-Hemmer an. Sind sie durch eine NASH bedingt, bringen die Präparate jedoch...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Brustkrebs

Brustkrebs: Adjuvante Hormontherapie verträglicher machen

Adjuvante endokrine Therapien bei HR+ Brustkrebs können erhebliche Nebenwirkungen mit sich bringen. Das gilt ganz besonders für prämenopausale...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Mundhöhlenkrebs

Leitlinie zum Plattenepithelkarzinom in der Mundhöhle erneuert

HPV-16-Nachweis ohne Nutzen, Tumoren am Oberkiefer mit weniger als 3 mm Invasionstiefe eher engmaschig beobachten statt resezieren und im palliativen...

Onkologie • Hämatologie , HNO , Dermatologie

Lungenkrebs

Checkpointblockade bei NSCLC: Längere Therapieintervalle bei höherer Dosis

Längere Therapieintervalle bei höherer Dosis: Für viele Lungenkarzinompatienten, die Checkpointinhibitoren bekommen, funktioniert das gut, heißt es in...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie