Onkologie • Hämatologie

Darmkrebsscreening ab 75 Jahren überdenken

Die Koloskopie gilt als Goldstandard der Darmkrebsvorsorge, vor allem bei Patienten über 50 Jahren. Doch ab einem gewissen Alter sollte man...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Multiples Myelom: Weiteres Antikörpertriplett verzögert späte Rezidive

Der CD38-Antikörper Isatuximab ist bereits in Kombination mit Pomalidomid und Dexamethason zur Therapie des rezidivierten oder refraktären multiplen...

Onkologie • Hämatologie

Schneller appliziert und besser verträglich

Zu unterschiedlichen Zeitpunkten kommt in der Therapie des Multiplen Myeloms Daratumumab zum Einsatz. Der Antikörper verbesserte die Prognose der...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Mehr von allem

Für Frauen mit metastasiertem HER2- Mammakarzinom und einer BRCA1/2-Keimbahnmutation ist die PARP-Inhibition eine wirksame Therapieoption. Mit...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Amyloidose: Anti-CD38-Antikörper zusätzlich zur Immunchemotherapie verzögert Progress

Die seltene systemische Leichtketten-Amyloidose wird oft zu spät erkannt und hat dann wegen der vielfachen Organbeteiligung eine schlechte Prognose....

Onkologie • Hämatologie , Kardiologie

Indikationserweiterung für Olaparib

Lynparza® (Olaparib) Filmtabletten wurden als Monotherapie für die Erhaltungstherapie von erwachsenen Patienten mit Keimbahn-BRCA1/2-Mutationen, die...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Früh auf Treiber testen

Die frühe molekulare Tumorgenomtestung ist Voraussetzung dafür, onkogene Treibermutationen erkennen zu können. Erst dann ist eine...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie