Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Bei Nierenzellkrebs von Anfang an auf Immuntherapie setzen

Beim fortgeschrittenen Nierenzellkrebs verlängert die Erstlinientherapie mit Pembrolizumab plus Axitinib das Überleben. Doch es gibt auch andere...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Tumoren unklarer Genese über genetische Eigenschaften zuordnen

Üblicherweise orientiert sich die Krebstherapie am Primärtumor. Ist dieser aber nicht auffindbar, sondern nur seine Metastasen, wird es schwierig....

Onkologie • Hämatologie

CLL-Behandlung kann bei MRD-Negativität beendet werden

Venetoclax allein oder in Kombination wird bei Patienten mit verschiedenen hämatologischen Erkrankungen geprüft, so auch bei chronisch lympathischer...

Onkologie • Hämatologie

Chemotherapiefreie Behandlungsoption bei CLL

Bislang brach etwa jeder Fünfte mit chronischer lymphatischer Leukämie die Behandlung mit einem Bruton-Tyrosinkinase-Inhibitor vorzeitig ab. Ein...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

S3-Leitlinie zum Hodgkin-Lymphom wurde aktualisiert

Klarheit über den Stellenwert der PET/CT, Schwangere möglichst spät chemotherapeutisch behandeln und auf Hormonstörungen achten. Dies sind wichtige...

Onkologie • Hämatologie

Capecitabin präventiv gegen maligne Hautläsionen?

Capecitabin scheint ein therapeutisch/präventives Potenzial mit Blick auf maligne bzw. prämaligne Hautläsionen zu besitzen. Darauf deuten die Daten...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Smouldering Myelom: Tripletherapie verzögert Manifestation des Multiplen Myeloms

Das Tripelregime Carfilzomib, Lenalidomid und Dexamethason (KRd) gefolgt von einer Erhalungstherapie mit Lenalidomid hat sich in einer Phase-2-Studie...

Onkologie • Hämatologie