Onkologie und Hämatologie

Neutropenie

Neutropenie: Infektionsgefahr klinisch abschätzen

Eine deutlich verminderte Neutrophilenzahl kann viele Ursachen haben. Eines ist jedoch immer gleich: Es drohen schwere Infekte. Deshalb muss bei…

Onkologie und Hämatologie

FLT3-mutierte AML

Substanzielle Überlebensverlängerung durch Quizartinib bei AML mit FLT3-ITD 

Schon viele Jahre ist der FLT3-Inhibitor Quizartinib in der Entwicklung. Mit einer reduzierten Dosis könnte er endlich der Zulassung in den USA und…

Onkologie und Hämatologie EHA 2022

Tomosynthese

Brustkrebs: Vorteile der Tomosynthese gegenüber der herkömmlichen Mammographie

Die zweidimensionale digitale Mammographie stellt gegenwärtig das Standardverfahren zur Brustkrebsfrüherkennung dar. Deutlich höhere…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Lungenkrebsscreening

Mit Lungenkrebsscreening und mehr zu früherer Erkennung

Epidemiologische Daten zeigen in den USA einen Trend hin zu mehr Stadium-I- und weniger Stadium-IV-NSCLC. Das ist wahrscheinlich nicht nur ein Effekt…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie ASCO 2022

Duktales Adenokarzinom des Pankreas

Pankreskarzinom: mFOLFOX auf nab-Paclitaxel folgen lassen

Nicht alle Pankreastumoren sprechen gleich gut auf eine Chemotherapie an. Die Behandlung lässt sich dabei scheinbar durch eine initiale Gabe von…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie ASCO 2022

Adenokarzinom von Magen und GEJ

Magenkarzinom: Zusätzliche Gabe von Atezolizumab zu FLOT verbessert Resektabilität

Das FLOT-Regime ist Standard in der perioperativen Therapie von Adenokarzinomen des Magens und des gastroösophagealen Übergangs. In der Studie…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie ASCO 2022

Rektumkarzinom

Rektumkarzinome: Anteil früher Diagnosen durch Darmkrebsscreening bisher nicht gestiegen

Seit 2019 erhalten Menschen zwischen 50 und 65 alle fünf Jahre eine Einladung zum immunologischen Stuhltest und zur Vorsorgekoloskopie. Zuvor hatte…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie