Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Palliativmediziner möglichst früh in die Krebstherapie integrieren

Dass Krebskranke heute sogar in fortgeschrittenen Stadien immer länger leben, stellt Palliativmediziner vor neue Aufgaben. Wesentlich ist, dass sie…

Onkologie und Hämatologie

Therapielandschaft wird vielfältiger

Beim triplenegativen Mammakarzinom gehört das gegen Trop-2-gerichtete Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Sacituzumab-Govitecan zu den vielversprechenden…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

MRT hat bei der Früherkennung von Prostatakrebs eine bessere Trefferquote

Laut einer prospektiven Studie aus England kann eine kurze, kontrastmittelfreie MRT die Früherkennung klinisch relevanter Prostatakarzinome…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Coronaimpfung auch bei Krebspatienten wirksam

Den meisten Krebspatienten bietet die Impfung gegen SARS-CoV-2 wahrscheinlich einen verlässlichen Schutz. Doch es gibt eine kleine Subgruppe von…

Onkologie und Hämatologie , Infektiologie

Übergewicht und Krebs – Sättigungshormon Leptin löst Kaskade aus, die Metastasen fördert

Starkes Übergewicht kann die Prognose von Patientinnen mit Brustkrebs beeinflussen. Forscher aus München gingen nun dem Mechanismus dahinter auf den…

Onkologie und Hämatologie , Diabetologie

AML: Intrazelluläre Azidose blockiert Graft-versus-Leukämie-Effekt

„Metabolische Reprogrammierung“ zur Verbesserung des Graft-versus-Leukämie-Effekts – das hört sich kompliziert, wenn nicht geheimnisvoll an, bedeutet…

Onkologie und Hämatologie

Brustkrebs: Neue Empfehlungen für die (post-)neoadjuvante Therapie

Ziel der Konferenz in St. Gallen ist es, einen internationalen Konsens zur Behandlung des frühen Mammakarzinoms für den klinischen Alltag…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie