Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Darmkrebs-OP

Darmkrebs: Ballaststoffe reduzieren postoperative Komplikationen

Das Risiko für Komplikationen nach einer Darmkrebs-OP lässt sich durch die Ernährung beeinflussen. Darauf weisen aktuelle Daten hin. Ballaststoffe...

Onkologie • Hämatologie , Chirurgie

Rheuma und Krebs

Rheuma macht Krebs und vice versa

Krebs und Rheuma gehen oft Hand in Hand. Ursache sind gemeinsame pathogenetische Faktoren, aber auch die Wirkung der jeweils eingesetzten Medikamente....

Onkologie • Hämatologie , Rheumatologie

Plattenepithel-HPV

Kutanes HPV mit Plattenepithelkarzinomen assoziiert

Nicht nur schleimhaut-assoziierte humane Papillomaviren können mit einer Krebserkrankung (z.B. dem Zervixkarzinom) in Verbindung stehen. Die...

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Triple-negativer Brustkrebs

Bislang nur eine postneoadjuvante Therapie für Frauen mit TNBC zugelassen

Patientinnen mit triple-negativem Brustkrebs haben eine schlechte Prognose, wenn sie unter neoadjuvanter Systemtherapie keine pathologische...

Onkologie • Hämatologie

Multiples Myelom

Multiples Myelom: CAR-T-Zell-Therapie überholt den Standard

Die CAR-T-Zell-Therapie bewährt sich weiter. Vergleichende Analysen belegen, dass sich Ansprechen und Überleben beim rezidivierten und refraktären...

Onkologie • Hämatologie

Kardiotoxische Nebenwirkungen

Kardiotoxische Nebenwirkungen: „Sehr gute Aufklärung ist wesentlich“

Kardiovaskuläre Erkrankungen sind bei Krebspatienten die häufigste nicht-tumorassoziierte Todesursache im Langzeitverlauf. Dafür sind maßgeblich...

Onkologie • Hämatologie , Kardiologie Interview

Überdiagnose

Prostatakrebs-Früherkennung: Anwalt und Ärzte debattieren über drei hypothetische Kasuistiken

Was tun, damit die Früherkennung eines Prostatakarzinoms nicht in einem Desaster endet? Drei Gedankenexperimente demonstrierten, wo besondere...

Onkologie • Hämatologie , Urologie