Onkologie • Hämatologie

Sieben Erfahrungswerte von renommierten Urologen und Onkologen

Die Balance zwischen Unter- und Übertherapie halten, aus dem Behandlungserfolg lernen und einen Fokus auf ein de novo chronisches Nierenversagen...

Onkologie • Hämatologie , Urologie

Komplementärmedizin: Welche begleitenden Maßnahmen sind für Krebskranke sinnvoll?

Die körpereigenen Kräfte mobilisieren, das Immunsystem unterstützen, etwas gegen Übelkeit und Fatigue unternehmen: Viele Tumorpatienten möchten aktiv...

Alternativmedizin , Onkologie • Hämatologie

Infusion statt Inzision

Als die Mittel der Wahl beim kutanen Plattenepithelkarzinom gelten Resektion und Bestrahlung. Kommen Patienten für keine der beiden Therapien infrage,...

Medizin und Markt Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

Aktive Überwachung des Niedrigrisiko-Schilddrüsenkarzinoms reicht ab 40 Jahren

Kleine und mit niedrigem Progressionsrisiko assoziierte papilläre Schilddrüsenkarzinome werden häufig nicht behandelt, sondern aktiv beobachtet. Eine...

Onkologie • Hämatologie , Endokrinologie

Arbeiten nach Hirntumor – Resektion erhöht Chance auf Wiedereinstieg

Man steht gerade mitten im Leben, die Karriere nimmt richtig Fahrt auf – und plötzlich die Diagnose: Hirntumor. Dank moderner Therapien stehen die...

Onkologie • Hämatologie

Nivolumab wirkungslos beim rezidivierten Glioblastom

Die meisten Patienten mit Glioblastom entwickeln nach ihrer Erstlinientherapie ein Rezidiv und sterben dann innerhalb von neun Monaten. Der...

Onkologie • Hämatologie , Neurologie

Bessere Prognose für Senioren

Die therapeutischen Optionen für ältere Menschen mit akuter myeloischer Leukämie sind begrenzt. Ein Lichtblick soll zwei Studien zufolge zusätzliches...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie