Onkologie • Hämatologie

Ösophaguskarzinom: Weniger Komplikationen bei laparoskopischem Eingriff plus Thorakotomie

Beim Ösophaguskarzinom ist die möglichst radikale Operation die einzige Chance auf Heilung. Dafür gibt es verschiedene Techniken: offen,...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Neues Verfahren macht Mammographie erträglicher

Die Kompression beim Brustkrebs-Screening empfinden viele Frauen als unangenehm. Angenehmer wird es, wenn sie die Druckbelastung selbst kontrollieren...

Onkologie • Hämatologie

Dem Prostatakrebs auf der Spur: Gezieltere Biopsien durch moderne Verfahren

Neuentwicklungen in den bildgebenden Verfahren machen es verändertem Prostatagewebe schwer, sich zu verstecken. Auch für die Rezidivdiagnostik bringt...

Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero

Diagnostische Lücken schließen sich: Bildgebung und Molekularpathologie liefern neue Einblicke ins Krebsgeschehen

Es ist Spitzenforschung made in Germany: An mehreren Zentren in Deutschland werden derzeit neue Strategien für die Tumordiagnostik entwickelt. Vor...

Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero

Präzise Onkologie: Meilensteine gesetzt

Die gute Nachricht vorweg: Krebspatienten leben heute deutlich länger als noch vor zehn Jahren. Es sind nicht allein Therapien, die die Prognosen...

Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero

Bundesfinanzhof regelt Altfälle fälschlicherweise gezahlter Umsatzsteuer

Seitdem individuelle Zytostatika für steuerfrei erklärt wurden, rangeln Privatversicherer mit Krankenhäusern um die Rückzahlung der Umsatzsteuer....

Geld und Steuern Onkologie • Hämatologie

Haut und Hirn behandeln

Ein PD-1-Inhibitor kommt auch für die postoperative Behandlung von Patienten mit vollständig reseziertem mali­gnem Melanom ab dem Stadium III...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie