Onkologie • Hämatologie

Gynäkologische Tumoren: Behandlung kann zu sexuellen Störungen führen

Die Behandlung von Zervixkarzinom, Ovarial- oder Vulva-Krebs wirkt sich aufs Sexleben der Patientin aus. Deshalb ist es wichtig, das Thema...

Onkologie • Hämatologie

Pankreaszysten sind nicht immer harmlos

Neoplastische Zysten im Pankreas scheinen häufiger zu sein als bislang vermutet. Vorsicht ist vor allem angebracht bei den intraduktalen...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Schritt von der E-Zigarette zum Tabak bei Jugendlichen oft vorprogrammiert

Immer mehr junge Menschen greifen zu E-Zigaretten. Ob der Gebrauch auch zu einem erhöhten ­Tabakkonsum führt, untersuchten nun US-amerikanische...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Ösophaguskarzinom: Weniger Komplikationen bei laparoskopischem Eingriff plus Thorakotomie

Beim Ösophaguskarzinom ist die möglichst radikale Operation die einzige Chance auf Heilung. Dafür gibt es verschiedene Techniken: offen,...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Harte Zahlen beim Weichgewebesarkom

Neue Therapieoptionen haben die Überlebenszeit beim Weichgewebesarkom deutlich verlängert. Dieser Vorteil findet sich für Olaratumab in den aktuellen...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Neues Verfahren macht Mammographie erträglicher

Die Kompression beim Brustkrebs-Screening empfinden viele Frauen als unangenehm. Angenehmer wird es, wenn sie die Druckbelastung selbst kontrollieren...

Onkologie • Hämatologie

Magenkarzinom: MMP9-Antikörper senkt Sterberisiko nur bei älteren Patienten

Das Ergebnis enttäuscht: Der gegen die Matrix-Metalloproteinase 9 gerichtete Antikörper Andecaliximab verlängert das Gesamtüberleben beim...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie