Onkologie • Hämatologie

Ovarialkarzinom: PARP-Inhibitor auch bei Heterozygotie-Verlust effektiv

Der PARP-Inhibitor Rucaparib hat in der Therapie des vorbehandelten platinsensitiven Ovarialkarzinoms mit BRCA-Mutation Wirkung gezeigt. Nun wurde...

Onkologie • Hämatologie

Vierfachkombi rückt in die Erstlinie vor

Schon in der ersten Therapielinie können Patienten mit multiplem Mye­lom von der CD38-Antikörpergabe profitieren. In der ALCYONE-Studie sank so das...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Osteonekrose: Knochenschutz-Therapie gefährdet den Kiefer

Die Osteonekrose des Kiefers ist eine nicht zu unterschätzende Nebenwirkung von antiresorptiv wirksamen Medikamenten wie Bisphosphonaten und...

Onkologie • Hämatologie

Die Erfolgsgeschichte des Mammakarzinoms

In der Brustkrebsbehandlung wurden beeindruckende Fortschritte erzielt – dies allerdings in erster Linie bei den selteneren Formen.

Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero

Wie sieht die Krebstherapie der Zukunft aus?

Lehnen wir uns einen Augenblick entspannt zurück und schließen die Augen. Wir versetzen uns in das Jahr 2030. Die Dekade gegen Krebs ist leider...

Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero

Physician Scientists: Schnittstellen zwischen Labor und Klinik nicht adäquat besetzt

Erfolgreiche Projekte gibt es in der translationalen Forschung in Deutschland durchaus. Um aber kontinuierlich mit an der Spitze zu stehen, braucht...

Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero

Ohne Risikostratifizierung werden benigne Schilddrüsenknoten weiter biopsiert

Das Krebsrisiko von Patienten mit gutartigen Schilddrüsenknoten ist nur leicht erhöht. Generelle Kontrollbiopsien sind deswegen eigentlich un­nötig,...

Onkologie • Hämatologie