Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Früher Lungenkrebs: Wer braucht Platin und wer nicht?

Die adjuvante platinbasierte Chemotherapie führt beim frühen nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom gerade mal zu einem Überlebensvorteil von 5 %....

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Neuer JAK-Inhibitor bei Myelofibrose

Nach fast zehn Jahren gibt es nun eine weitere Behandlungsoption bei Myelofibrose: Der Januskinase-Inhibitor Fedratinib hat die EU-Zulassung...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Lungenkrebs-Mortalität senken – kommt bald das CT-Screening?

Ein mögliches Lungenkarzinom-Screening in Deutschland kommt ins Rollen. Derzeit läuft eine Bewertung durch das Bundesamt für Strahlenschutz. Fällt...

Onkologie • Hämatologie DGIM 2021

Zulassungseinschränkung bei chronischer myelomonozytärer Leukämie infrage gestellt

Da die chronische myelomonozytäre Leukämie nur sehr selten auftritt, basieren die Zulassungen auf kleinen Studien. Eine große retrospektive...

Onkologie • Hämatologie

Zulassung für Bevacizumab-Biosimilar

Das Bevacizumab-Biosimilar Alymsys® erhielt am 26. März 2021 die Zulassung der Europäischen Kommission zur Behandlung verschiedener Tumorentitäten in...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Lokal fortgeschrittenes Rektumkarzinom: Was spricht für die totale neoadjuvante Therapie?

Die Standardtherapie des lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinoms umfasst die neoadjuvante Radiochemotherapie gefolgt von der totalen mesorektalen...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Hirnmetastasen: Lokal intensives Vorgehen vorteilhaft

Mit einer hypofraktionierten stereotaktische Radiotherapie kann nach neurochirurgischer Resektion von Hirnmetastasen eine gute lokale Kontrolle...

Onkologie • Hämatologie , Neurologie