Onkologie • Hämatologie

SCLC: Immuntherapie verlängert als Kombination das Überleben

Bisher gibt es in der Behandlung des kleinzelligen Bronchialkarzinoms kaum Möglichkeiten. Eine Kombination aus PD-L1-Hemmung und Chemotherapie lässt...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Hirnmetastasen: Ganzhirnbestrahlung nur noch Ausnahme

Hirnmetastasen müssen nicht zwingend ein Grund sein, das Handtuch zu werfen. Mit stereotaktischer Präzisionstherapie und systemischer Therapie...

Onkologie • Hämatologie

Wann wird die Asbestose bösartig?

Ein malignes Mesotheliom könnte früher erkannt werden: mithilfe der im Serum gemessenen Konzentrationen von Calretinin und Mesothelin. Das deuten...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Rezidive vermeiden

Ob sich Pembrolizumab auch für die adjuvante Therapie des Melanoms eignet, sollte die KEYNOTE-054-Studie zeigen. Das Ergebnis: Das rezidivfreie...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

AML: Präzisionsmedizin wird evaluiert

Die Studie Beat AML zeigt: Eine rasche genetische Subtypisierung von Patienten mit akuter myeloischer Leukämie ist innerhalb von nur sieben Tagen...

Onkologie • Hämatologie

Triplenegativer Brustkrebs: Immun/Chemo-Kombination bringt Überlebensvorteil

Die Erkenntnisse zur Immunonkologie ebnen den Weg zu einer veränderten Therapie des Mammakarzinoms. Aber auch auf die Klassifikation der Tumoren...

Onkologie • Hämatologie

Immuntherapie als Erfolgsgeschichte

Patienten mit fortgeschrittenem Melanom können langfristig von einer PD1-Inhibition profitieren. Wie lange, wird im KEYNOTE-Studienprogramm verfolgt....

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie