Onkologie • Hämatologie

AML: Gilteritinib wirkt unabhängig von Ko-Mutationen und hoher FLT3-ITD-Allel-Ratio

Der FLT3-Inhibitor Gilteritinib verlängert das Gesamtüberleben von Patienten mit akuter myeloischer Leukämie und Mutationen im FLT3-Gen. Er ist in...

Onkologie • Hämatologie

Therapieresistenz bei CML mit Next Generation Sequencing früher nachweisen

Die frühe Aufdeckung von BCR-ABL1-Mutationen kann offenbar die Prognose bei chronischer myeloischer Leukämie beeinflussen. Englische Hämatologen...

Onkologie • Hämatologie

Verschleierte Sarkopenie

Auch adipöse Krebs­patienten können unter Mangelernährung und Sarkopenie leiden: „Das höhere Gewicht maskiert häufig diese defizitären Zustände“, so...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Pestizidexposition: Geringere Wirkung der Immunchemo beim DLBCL

Die Rolle von Pestiziden bei der Krebsentstehung ist ein hochbrisantes Thema. Vor allem in den USA laufen zahlreiche gerichtliche Prozesse. In einer...

Onkologie • Hämatologie

Adnextumoren: Resektion von Geschwülsten offenbar nicht immer nötig

Nicht jeder Tumor der Adnexe muss operativ entfernt werden. Im Ultraschall als gutartig eingestufte Ovar- oder Tubenprozesse haben bei konservativem...

Onkologie • Hämatologie

Was ist für NSCLC-Patienten mit wenigen Metastasen möglich?

Von einem aggressiven lokalen Behandlungskonzept profitieren bei Weitem nicht alle Patienten mit oligometastasiertem NSCLC. Selektionskriterien...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

PARP-Inhibitor jetzt auch bei Brustkrebs

Für Patientinnen mit fortgeschrittenem Mammakarzinom und BRCA1/2-Keimbahnmutation steht eine neue Behandlungsoption zur Verfügung: Erweitert wurde...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie