Onkologie • Hämatologie

Herzschwäche und Krebserkrankungen überlappen sich mehr, als man denkt

Auf der Liste der häufigsten Todesursachen stehen Herzleiden und Krebs ganz oben. Zwei recht unterschiedliche Diagnosegruppen, möchte man meinen....

Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Umdenken beim Barrettkarzinom: Prävention mit PPI plus ASS

Das Barrett-Karzinom droht zur Volkskrankheit zu werden. Vor allem Männer sind gefährdet. Ein Score kann dabei helfen, diejenigen mit...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Auf Krebs folgt Krebs: Besonders fünf Primärtumor-Typen bei jugendlichen Patienten betroffen

Patienten, die in jungen Jahren eine Krebserkrankung überstanden haben, weisen bekanntlich eine erhöhte Morbidität und insbesondere ein erhöhtes...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Tumorkachexie: Gewichtsverlust sowie Muskelschwund bei Krebspatienten aufhalten

Die Tumorkachexie als Komplikation von Krebserkrankungen reduziert nicht nur die Lebensqualität, sie vermindert auch das Ansprechen auf die...

Onkologie • Hämatologie

Zwei neue Triplett-Regime bei Multiplem Myelom zugelassen

Wie die Celgene Corporation bekannt gab, hat die Europäische Kommission zwei neue Triplett-Regime zugelassen, die auf den von Celgene entwickelten...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

Neue Klassifikation für frühen biochemischen Progress nach radikaler Prostatektomie

Auf einen biochemischen Progress folgt beim Prostatakarzinom nicht immer ein klinisches Rezidiv. Wer besonders gefährdet ist, demonstrieren Daten...

Onkologie • Hämatologie

Lymphknoten beim fortgeschrittenen Ovarialkarzinom nicht routinemäßig entfernen

Ziel der chirurgischen Therapie des fortgeschrittenen Ovarialkarzinoms ist die vollständige Entfernung aller sichtbaren Tumorherde. Dieses Vorgehen...

Onkologie • Hämatologie