Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Hypophysenadenom

Hypophysenadenom: Hormonfunktion und Sehvermögen durch Resektion retten

Selbst riesige Hypophysenadenome können heute komplett reseziert werden. Dadurch lassen sich Sehvermögen und hormonelle Funktion bei den meisten…

Neurologie , Onkologie • Hämatologie

Prähabilitation

Prähabilitation verbessert Allgemeinzustand und klinisches Ergebnis

Mit Prähabilitationsmaßnahmen lässt sich der Allgemeinzustand des Patienten und somit auch das Ergebnis einer OP verbessern. Häufig ist es sogar…

Onkologie • Hämatologie , Chirurgie

LDCT-FrĂĽherkennung

Lungenkrebs: Nutzen von LDCT-Früherkennung mehrfach bestätigt

Kosteneffizient und ohne negative Auswirkungen: So beurteilen Experten die Lungenkrebsvorsorge für Risikopatienten. Zum Einsatz sollte dabei eine…

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

SchweiĂźdrĂĽsenkarzinome

SchweiĂźdrĂĽsenkarzinome: Nicht immer indolent

Das endokrine muzinproduzierende Schweißdrüsenkarzinom gehört zu den seltenen Tumorentitäten. Es ist üblicherweise durch einen indolenten Verlauf…

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie , Endokrinologie

Multiples Myelom

Multiples Myelom: Wie neue Substanzen die Prognose verbessern

Rezidiviert das Multiple Myelom nach einer Erstlinie, stehen verschiedene Optionen zur Wahl. Innovative Wirkstoffe wie Selinexor und…

Onkologie • Hämatologie DGHO 2021

Platinspezifische Toxizitäten

Natriumthiosulfat reduziert Ototoxizität

Eine der häufigsten Nebenwirkungen platinbasierter Chemotherapien ist eine Ototoxizität. Natriumthiosulfat wird eine protektive Wirkung…

Onkologie • Hämatologie , HNO

Krebs durch Alkoholkonsum

Alkohol verursachte 2020 weltweit ĂĽber 740.000 Karzinome

Alkohol ist ein führender gesundheitlicher Risikofaktor, weil er eine große Zahl von Krankheiten verursachen kann. Dazu gehören zahlreiche…

Onkologie • Hämatologie