Onkologie • Hämatologie

Post-neoadjuvante T-DM1-Gabe halbiert Rezidivrisiko bei frühem HER2+ Brustkrebs

Wenn Patientinnen mit frühem HER2+ Mammakarzinom nach neoadjuvanter Systemtherapie keine pathologische Komplettremission erreicht haben, könnte T-DM1...

Onkologie • Hämatologie

PFS unter BTK-Hemmer unabhängig von IGHV-Status

Der IGHV-Status gilt als wichtiger Prädiktor für die CLL-Prognose. Nicht aber unter BTK-Inhibition, wie Daten der RESONATE-2-Studie verdeutlichen.

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Pankreaskarzinom: Auch nach Resektion intensiv behandeln

Beim metastasierten Pankreaskarzinom ist FOLFIRINOX einer Gemcitabingabe überlegen. Nun wurde geprüft, ob das auch auf die adjuvante Therapie bei...

Onkologie • Hämatologie

CLL: Ibrutinib- und Chlorambucil-Kombinationen im Direktvergleich

Was eignet sich besser zur Erstlinientherapie der chronisch lymphatischen Leukämie – Ibrutinib oder Chlorambucil in Kombination mit Obinutuzumab? In...

Onkologie • Hämatologie

Neuer Standard für junge DLBCL-Patienten mit günstiger Prognose möglich

Junge Niedrigrisiko-Patienten mit DLBCL bekommen standardmäßig sechs Zyklen R-CHOP 21. Ob weniger Chemo genauso effektiv ist, wurde in der deutschen...

Onkologie • Hämatologie

Nicht im Hauttumor rumbohren!

Mühsam decken Dermatologen und plastische Chirurgen einen Defekt nach Plattenepithelkarzinom an der Kopfhaut. Doch die Mühe ist umsonst.

Onkologie • Hämatologie

Pankreaskarzinom mit neuem Biomarker früher erkennen

Ein neuer Biomarker könnte die Diagnostik des Pankreaskarzinoms deutlich verbessern. Mit ihm lässt es sich früher erkennen als mit bisherigen...

Onkologie • Hämatologie