Anzeige

Onkologie • Hämatologie

ALL-Rezidiv

Junge ALL-Patienten mit Knochenmark-Rezidiv profitieren von Blinatumomab

Ob junge ALL-Patienten nach einem Rückfall von Blinatumomab profitieren, hängt scheinbar davon ab, wo das Rezidiv auftritt. So verlängerte sich in...

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

AML

AML: Liposomale Cytarabin/Daunorubicin-Formulierung als valide Therapieoption

CPX-351 ist eine klinisch relevante Option für Patienten mit neu diagnostizierter AML mit myelodysplasie­assoziierten Veränderungen oder...

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Großzelliges B-Zell-Lymphom

Großzelliges B-Zell-Lymphom: Zwei Produkte schlagen Standard

In zwei Studien hat sich die CAR-T-Zell-Therapie jetzt auch in der zweiten Behandlungslinie von Personen mit großzelligen B-Zell-Lymphomen als wirksam...

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Mammakarzinom

Brustkrebs: HER2-Mutationen lassen sich zielgerichtet behandeln

Abgesehen von Amplifikation und Überexpression kann auch eine HER2-Mutation als onkogener Treiber fungieren. Neratinibbasierte Regime könnten sich...

Gynäkologie , Onkologie • Hämatologie SABCS 2021

Vorhofflimmern und Brustkrebs

Zusammenhänge zwischen Vorhofflimmern und Mammakarzinom

Brustkrebs steigert das Risiko, ein Vorhofflimmern zu entwickeln. Und je fortgeschrittener das Tumorstadium, umso größer die Gefahr. Das ergab eine...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie , Kardiologie

Chronische lymphatische Leukämie

CLL: Monitoring der MRD zur Prognosestellung und Therapiesteuerung geeignet

Die Behandlung der chronischen lymphatischen Leukämie fokussiert sich zunehmend auf orale, zielgerichtete Medikamente. Sowohl zur Prognosestellung als...

Onkologie • Hämatologie ASH 2021

Follikuläres Lymphom

Follikuläres Lymphom: „CR-Rate ist signifikant höher als die historischen Ergebnisse“

Die Prognoseaussichten für stark vorbehandelte Patienten mit rezidiviertem/refraktärem follikulärem Lymphom sind düster. Mit dem bispezifischen...

Onkologie • Hämatologie ASH 2021