Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Neuroendokrine Tumoren in der Lunge: heterogen und gar nicht mal so selten

Rund 20 bis 30 % der neuroendokrinen Tumoren (NET) wachsen in der Lunge, damit ist sie nach dem Magen-Darm-Trakt die zweithäufigste NET-Lokalisation....

Onkologie • Hämatologie

PSA-Test: So vermeiden Sie Überdiagnostik

Wenn es um die Prostatakrebs-Vorsorge geht, wenden sich viele Männer zuerst an ihren Hausarzt. Sollten Sie ihnen einen PSA-Test anbieten oder ganz im...

Urologie , Onkologie • Hämatologie

Krankes Knochenmark: Nicht jeder muss sofort behandelt werden!

In Deutschland erkranken circa 3.000 Menschen jährlich an einem multiplen Myelom. Dabei handelt es sich um eine bösartige Erkrankung der Plasmazellen...

Onkologie • Hämatologie

Prostata-Ca: Gute Reha jetzt schwarz auf weiß

Jeder, wie er will – so etwa lief es bisher in der Rehabilitation von Patienten mit Prostatakarzinom. Um endlich einen Standard zu etablieren, haben...

Onkologie • Hämatologie , Urologie

RAS-Analyse mit zirkulierenden Tumorzellen oder Biopsie?

Die RAS-Mutationsanalyse ist Standard für die Behandlung von Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom (CRC), denn nur RAS-Wildtyp...

Onkologie • Hämatologie

Gute Chancen bei früh erkanntem Tumor

Kehlkopfkrebs – etwa 4.000 Menschen erhalten in Deutschland jedes Jahr diese Diagnose. Die meisten von ihnen sind zu diesem Zeitpunkt über 50 Jahre...

HNO , Onkologie • Hämatologie

Wie sinnvoll sind Magnesium, Zink und Co. bei Krebs?

Im Internet, im Supermarkt, in der Drogerie und der Apotheke, überall werden Nahrungsergänzungsmittel angeboten und gekauft. Auch speziell für und von...

Onkologie • Hämatologie