Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Prostatakrebs: Cabazitaxel vor zweiter antihormoneller Therapie präferieren

Cabazitaxel hat sich in der CARD-Studie beim meta­s­tasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom im Vergleich zu Abirateron bzw. Enzalutamid...

Onkologie • Hämatologie , Urologie

Chronische Immunthrombozytopenie: Neue Leitlinie empfiehlt Fostamatinib als Zweitlinientherapie

Die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) hat die Leitlinie für die Diagnose und Therapie der Immunthrombozytopenie...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

CLL-Patientin trotz Serumtherapie 70 Tage lang SARS-CoV-2-positiv

Immunsupprimierte Patienten können viel länger infektös sein als die Allgemeinbevölkerung. Auch, wenn keine Symptome vorliegen. Doch wie lange...

Onkologie • Hämatologie , Infektiologie

Thromboembolieschutz für Krebspatienten

Patienten mit tumorassoziierten venösen Thromboembolien sind mit einem NOAK oft besser bedient als mit einem niedermolekularen Heparin. Allerdings...

Medizin und Markt Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Neuer Score fürs Prostatakarzinom

Ein internationales Forscherteam hat einen neuen Score für Patienten mit lokalisiertem Prostatakarzinom entwickelt. Dieser soll helfen, die Prognose...

Onkologie • Hämatologie , Urologie

Runter mit dem Sterberisiko beim kleinzelligen Lungenkrebs

Ende August wurde Durvalumab für die Erstlinie beim kleinzelligen Lungenkarzinom im fortgeschrittenen Stadium zugelassen. Kombiniert mit...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Muskelschwäche und Dropped-Head-Syndrom unter Checkpointblockade

Die Checkpointblockade ist ein fester Bestandteil des onkologischen Therapiearsenals. Dennoch kann es darunter zu neurologischen Nebenwirkungen...

Onkologie • Hämatologie